Über
form 70

Wir glauben, dass der uns umgebende Raum mehr ist als ein statischer Container. Vielmehr wird er durch unser Handeln mit anderen Menschen und Dingen stetig neu produziert und beeinflusst im Gegenzug unser Handeln. Möbel begreifen wir demnach nicht als Statisten, sondern als wichtige Akteure in unserem Alltag. Mit ihnen schaffen wir Kommunikationszentren, Oasen des Rückzugs oder Inseln der Inspiration und Kreativität.

Als wir 2017 mit der Innenraumplanung für einen Coworking Space beauftragt wurden, folgten wir genau diesem Leitbild. Die Besonderheit bei diesem Projekt waren die verschiedenen Nutzungsanforderungen an den 85m² großen Raum sowohl als Coworking-, Workshop-, Freizeit- und Veranstaltungsraum, die uns letztlich zu unserem form 70 Möbelkonzept inspirierten.

Das war die Geburtsstunde von form 70 – unser Möbelsystem, das auf einem 70cm Kubus basiert. Es zeichnet sich durch Modularität, Leichtigkeit und Minimalismus aus, wodurch für mannigfaltige Raum- und Teamgrößen in modernen Arbeits- und Lebenswelten individuell passende klare Möbel-Settings formiert werden können. form 70 macht Freude, denn durch das einfache neu-anordnen und neu-kombinieren unserer Möbel wird es nie langweilig: es entstehen immer wieder neue Atmosphären, die uns den Raum neu erfahrbar machen und aneignen lassen.

  

Heute bieten wir ein elaboriertes Repertoire an Farben und Materialien unserer Möbelmodelle zur individuellen Konfektionierung an. Darüber hinaus lieben wir es, Räume von der Farbgebung, über die Beleuchtung bis hin zur Yucca-Palme (Pflanzen sind extrem wichtig!) komplett zu planen.

...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.